Zitronengras-Eistee

,

Natürlich lieben wir Eistee! Besonders im Sommer! Unser Favorit war bisher immer Pfirsich-Eistee. Den könnt ihr entweder fertig kaufen oder selbst machen. Es gibt diverse Rezepte im Internet. Ihr braucht schwarzen Tee, Pfirsiche und meist entweder Zucker oder süßen Pfirsichsirup. 

Wir wollten mal einen anderen Eistee-Geschmack testen und sind auf dieses Rezept aus der Zeitschrift „essen & trinken“ gestoßen. 

Zutaten:

  • 6 Stangen Zitronengras
  • 6 Stiele Estragon
  • 100 g Bio-Salatgurke
  • 400 g Crushed Eis
  • 400 ml Rhabarbersaft

Zubereitung:

Die äußere Schicht vom Zitronengras entfernen. Zitronengras mit einem Messerrücken andrücken, in einen Topf geben. 600 ml Wasser zugießen, aufkochen und abkühlen lassen. 2 Stiele Estragon in den lauwarmen Tee geben und ziehen lassen. 

Gurke 1 cm groß würfeln. Kalten Tee durch ein Sieb gießen. Crushed Eis, Gurkenwürfel und restliche Estragonstiele in eine Karaffe geben, Tee zugießen und mit Rhabarbersaft auffüllen. Sofort servieren. 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.